Akkreditierungen

Atlas ist ein anerkanntes und führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Qualitätskontrolle und der Qualitätssicherungsprüfung und bietet eine breite Palette an Materialprüfgeräten und -dienstleistungen.

Qualitätsmanagementsystem

Die Produkte von Atlas sind entsprechend internationalen, nationalen und anerkannter Industrienormen, einschließlich ISO, ASTM, DIN, JIS und vieler anderer, konstruiert und hergestellt. Atlas ist gemäß ISO 9001-2000 zertifiziert.

Kalibrierungsdienste

Die Kalibrierdienste von Atlas sind von der A2LA zugelassen und erfüllen die Anforderungen der Norm ISO 17025. Dies beinhaltet die Kalibrierung des Xenonkalibrierstrahlers und der Bestrahlungsstärke Kalibratoren von UV-Fluoreszenz-Bewitterungsprüfgeräten in unseren Laboratorien in Chicago und Linsengericht unter Verwendung der neuesten Messgeräte sowie die vor Ort Kalibrierung der Bewitterungsprüfgeräte von Atlas durch unsere erfahrenen, im Werk geschulten Servicetechniker.

Bewitterungsprüfungen

Die Prüflaboratorien von Atlas für beschleunigte Bewitterung sind gemäß folgender Normen zertifiziert und zugelassen: ISO/IEC 17025. Atlas war die erste Organisation in Bezug auf die Durchführung von Bewitterungsprüfungen, die gemäß der Norm ISO/IEC 17025 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien) anerkannt und zugelassen wurde. Atlas besitzt ebenfalls die Zulassung gemäß A2LA ISO 17025 für die Kalibrierung von Radiometern, die für Bestrahlungsstärkemessungen der Sonne und verschiedener Lichtquellen eingesetzt werden.

ISO/IEC 17025 zugelassene Laboratorien von Atlas:

AMECA

Die Laboreinrichtungen von Atlas sind von der Automotive Manufacturers Equipment Compliance Agency, Inc. (AMECA) bezüglich der Einhaltung sämtlicher Anforderungen der AMECA an Laboratorien vollständig anerkannt.  

CRRC

Der Cool Roof Ratings Council (CRRC) hat Atlas als die einzig zugelassene Prüfeinrichtung für das Product Rating Program (Produkteinstufungsprogramm) des CRRC anerkannt. Um die begehrte CRRC-Einstufung zu erhalten, müssen Hersteller und Vertreiber von Bedachungsmaterial drei Jahre lang Bewitterungsprüfungen an Standorten in Florida (heiß/feucht), Arizona (heiß/trocken) und dem mittleren Westen (kalt/gemäßigt) durch Atlas durchführen lassen.