Prüfdienste

Seit nahezu 100 Jahren ist Atlas weltweit führend auf dem Gebiet der Echtzeit- und beschleunigten Bewitterungsprüfung.

Einrichtungen für natürliche Bewitterung

Oft erfordert das beste Szenarium für natürliche Bewitterungsprüfungen die Prüfung in einer Vielzahl von Klimaten. Aus diesem Grund bietet Atlas das weltweit größte Netz an Freibewitterungsstationen mit mehr als 23 Standorten auf der ganzen Welt an.

Lesen Sie mehr

Einrichtungen für beschleunigte Laborbewitterung

Die Atlas Weathering Services Group (AWSG) operiert mit einem der weltweit größten durch ISO/IEC 17025 akkreditierten Netzwerke von Laboratorien für die beschleunigte Bewitterung.  Mit Laboratorien in den USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien, bietet die AWSG künstliche, beschleunigte Bewitterungsprüfungen und eine Vielfalt von anderen Umweltprüfprogrammen. Diese sind alle konzipiert, die genauen Endanwendungsbedingungen zu simulieren und globale Bewitterungsnormen zu erfüllen.  Atlas verfügt über mehrere Laboratorien für beschleunigte Bewitterung auf der ganzen Welt, darunter:

Atlas Center of Excellence (Chicago, IL) Accelerated Weathering and Durability Lab

Das Atlas Center of Excellence in Chicago, IL biete eine beschleunigte Bewitterung mittels einer Vielzahl von Xenon-, Kohlebogen-, Fluoreszenz- und Metall-Halogenid-Bewitterungsgeräten, mit denen die meisten Methoden für eine beschleunigte Prüfung nationaler und internationaler Normungsorganisationen wie beispielsweise ISO, ASTM, SAE, GM, Ford, Chrysler, JIS, DIN sowie andere erfüllt werden. Außerdem führt das Laboratorium die Bewertung optischer und physikalischer Eigenschaften mit den derzeit führenden Messgeräten durch, um Ihnen so ein vollständiges Prüfprogramm bieten zu können.

AWSG ist gemäß der Norm ISO/IEC 17025 sowie von Ford, General Motors und Dade County (FL) zugelassen.

Einige der in diesem Labor eingesetzten Bewitterungsgeräte:

  • Ci5000 Xenon Weather-Ometer®
  • Ci4000 Xenon Weather-Ometer®
  • Ci3000+ Xenon Weather-Ometer®
  • Ci65A Xenon Weather-Ometer®
  • CDMC Enclosed Carbon Arc Weather-Ometer®
  • CXWA Sunshine Carbon Arc Weather-Ometer®
  • UVTest
  • UV2000 UV-/Kondensationsprüfgerät
  • UVCON
  • SUNTEST CPS+
  • SUNTEST XLS+
  • XENOTEST® ALPHA HE & LM
  • XENOTEST® BETA LM

AMTT Laboratories in Europa

AMTT Laboratories betreibt zwei getrennte Einrichtungen in Deutschland und Großbritannien für die Durchführung beschleunigte Bewitterungs- und Lichtechtheitsprüfungen. Diese Laboratorien sind gemäß der Norm ISO 17025 zugelassen und setzen eine Vielzahl von Xenon-, Kohlebogen-, Fluoreszenz- und Metall-Halogenid-Bewitterungsgeräten ein, um die Laborbedingungen zu schaffen, mit denen die Endanwendungsbedingungen des Kunden am genauesten reproduziert werden.

AMTT Laboratories kann die meisten beschleunigten Prüfungen durchführen, die in Unternehmensnormen sowie nationalen und internationalen Normen festgelegt sind, wie beispielsweise ISO, ASTM, DIN, EN, SAE, FAKRA, GM, Ford, VW, Renault, Peugeot, Nissan, JIS, JASO und viele andere. AMTT Laboratories bietet ebenfalls die Prüfung mit Geräten an, die darauf abgestimmt sind, die Anforderungen einer Prüfung vollständiger Komponenten gemäß der Norm DIN 75220 zu erfüllen (z. B. die Prüfung von Fahrzeugarmaturenbrettern).

Diese Einrichtungen sind rund um die Uhr in Betrieb und komplett ausgestattet, um die Bewertung optischer und physikalischer Eigenschaften mit den derzeit führenden Messgeräten durchführen zu können. AMTT Laboratories verfügt über geschulte Mitarbeiter, die den besten Service bieten können und setzt mehr als 40 verschiedene Bewitterungsgeräte ein.

Einige der in den AMTT Laboratories eingesetzten Bewitterungsgeräte:

  • Ci5000 Xenon Weather-Ometer®
  • Ci4000 Xenon Weather-Ometer®
  • Ci3000+ Xenon Weather-Ometer®
  • Ci65A Xenon Weather-Ometer®
  • CXWA Sunshine Carbon Arc Weather-Ometer®
  • UV2000 UV-/Kondensationsprüfgerät
  • SUNTEST CPS+
  • SUNTEST XLS+
  • SUNTEST XXL+
  • XENOTEST® ALPHA HE & LM
  • XENOTEST® BETA LM

Bestellformulare

Umweltprüfdienste

Atlas kann unter anderem folgende Umweltprüfungen durchführen: Temperatur-/Feuchtigkeitszyklen, hohe Temperatur, niedrige Temperatur sowie Temperaturschock in Übereinstimmung mit den entsprechenden Spezifikationen der Norm MIL-STD. Temperatur-/Feuchtigkeitsprüfung (MIL-STD-810D, 202D, usw.) Anzahl der Probenräume: 2 Volumen: 1,7 m³ Innenabmessungen: 1,2 x 1,2 x 1,2 m Temperaturbereich: -73

 

2 scientists
research
Weather-Ometer