First Solar, Inc. schließt erfolgreich das Prüfprogramm Atlas 25+® ab

Mt. Prospect, IL – Atlas Material Testing Technology, LLC, Weltmarktführer auf dem Gebiet der Bewitterungstechnik und -dienste, freut sich ankündigen zu können, dass First Solar, Inc. die strenge, umfassende Fotovoltaik-Haltbarkeitsprüfung Atlas 25+® abgeschlossen und die Zertifizierung der Prüfergebnisse von SGS erhalten hat, dem weltweit führenden Unternehmen für Untersuchungen, Prüfungen und Zertifizierungen und Partner von Atlas.

Das Protokoll Atlas 25+ ist ein urheberrechtlich geschütztes, mehrdimensionales Haltbarkeitsprüfprogramm, das entwickelt wurde, um Fotovoltaikmodule den Umweltbeanspruchungen auszusetzen, die während einer langen Betriebsdauer erwartet werden können. Das Programm liefert Herstellern die Daten, die sie benötigen, um die langfristige Haltbarkeit nachzuweisen und Garantie- und Leistungsansprüche zu untermauern, während gleichzeitig die mit einem Ausfall des Zubehörs zusammenhängenden Kosten verringert werden.

Im Rahmen des Programms Atlas 25+ werden Solarzellen einer Reihe von Beanspruchungen ausgesetzt, darunter UV-A/UV-B-Exposition, Salznebelsprüh-Korrosion, kondensierende Feuchte, Sonnen-/Wärme-/Feuchtezyklus, Sonnen-/Wärme-/Feuchte-/Frost-Zyklus, Arizona- und Florida-Sonnennachführung einschl. Hochsommer sowie Erst-, End- und Mehrfachintervallmessungen. Um die SGS-Zertifizierung zu erhalten, darf sich die Leistung der Module während des Prüfzeitraums um nicht mehr als 8 % verschlechtern.

„Als Teil des unabhängigen Prüfprogramms Atlas 25+ werden Solarzellen ähnlich strengen Witterungsbedingungen ausgesetzt wie während ihrer Lebensdauer“, sagte Richard Slomko, Direktor der Atlas Weathering Services Group. „First Solar konnte mit dem Programm Atlas 25+ hervorragende Ergebnisse erzielen. Wir sind hocherfreut, dass der weltweit führende Hersteller von Dünnschicht-Fotovoltaik sich für unsere einzigartige Fotovoltaik-Haltbarkeitsprüfung entschieden hat, um die Eignung seiner Module für einen Langzeitbetrieb unter den härtesten klimatischen Bedingungen der Welt zu bestätigen.“

„Der Wert unseres Programms für die Industrie lässt sich anhand der wachsenden Liste führender Modulhersteller ermessen, die unsere Prüfdienste in Anspruch genommen haben“, merkte Slomko an. „First Solar gehört jetzt zu einer renommierten Gruppe von führenden Unternehmen der Fotovoltaik-Industrie, wie beispielsweise SunPower, LG und Suntech, die das Prüfprotokoll Atlas 25+ erfüllt haben und das Zeichen Atlas 25+ benutzen, um für die Effizienz und Haltbarkeit ihrer Fotovoltaik-Module zu werben.“

_______________________________________________________________

Über Atlas Material Testing Technology - www.atlas-mts.com

Atlas ist ein anerkanntes, führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Materialprüfung, das Geräte und Dienstleistungen für die Labor- & Freibewitterung entwickelt, herstellt und vertreibt. Ferner entwickelt die Consulting Group von Atlas zusammen mit ihren Kunden aus den Branchen Photovoltaik, Beschichtungen, Kunststoffe, Textilien, Automobil und Kosmetik auf das jeweilige Produkt zugeschnittene Prüfmethoden.

Atlas ist ein Unternehmen von AMETEK Measurement & Calibration Technologies, einer Abteilung innerhalb der AMETEK Electronic Instruments Group, einem anerkannten Marktführer auf dem Gebiet der fortschrittlichen Überwachungs-, Prüf-, Kalibrierungs- und Anzeigegeräte. AMETEK, Inc. zählt zu den Weltmarktführern im Bereich der elektrischen und elektromechanischen Geräte.

Atlas Material Testing Technology ist gemäß ISO 17025 sowie ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Produkte von Atlas entsprechen internationalen, nationalen und industriellen Prüfmethoden, einschließlich ISO, ASTM, DIN, JIS und vieler anderer.