Atlas präsentiert Neuheiten und Weiterentwicklungen auf der ITMA 2011 in Barcelona/Spanien

Linsengericht, August 2011 - Atlas Material Testing Technology, Weltmarktführer auf dem Gebiet der Lichtechtheits- und Bewitterungsprüfung, wird auf der ITMA 2011, der größten internationalen Textilmesse der Welt, vom 22-29 September in Barcelona, Spanien (Halle 2, Stand H2 – B108) ausstellen. 

Atlas stellt das neue Xenotest® 220+ zur Prüfung der Lichtbeständigkeit von Textilien vor. Das ideale Prüfgerät unter Standard-Bedingungen wie ISO 105 B02, AATCC TM16 oder Marks & Spencer C9 (Color Fastness to Light) und C9A (Color Fastness to Wet Light). Es bietet neue Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel die XenoTouch Software mit Remote Control, E-Mail Service und Online Monitoring.

Des Weiteren zeigt Atlas das Ci3000+ Fade-Ometer® mit einem neuen zweistöckigen Probenkorb, welcher eine Steigerung der Kapazität um 50% ermöglicht. Das Ci3000+ Fade-Ometer ist ein seit Jahren etabliertes Standardgerät für die Textilprüfung. Es erfüllt alle wichtigen international anerkannten Normen für die textile Lichtbeständigkeit, einschließlich AATCC, ISO, Marks & Spencer und GB/T.

Weitere Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Atlas erhalten Sie an Stand H2-B108 oder auf der Website unter www.textiles.atlas-mts.com, oder direkt von Atlas per E-Mail (atlas.info(at)ametek.de).