Extrem beschleunigte Expositionsprüfung

WE TEST EVERYTHING UNDER THE SUN ®

Das mit dem R&D 100 Award ausgezeichnete System für extrem beschleunigte Bewitterung.

Atlas hat diese Strahlungsbündler-Technologie in Zusammenarbeit mit dem National Renewable Energy Laboratory (NREL) und dem Russian Institute of Laser Optical Technology (ILOT) im Rahmen eines Programms des U.S. Department of Energy (DOE) entwickelt.

Das extrem beschleunigte Gerät verfolgt die Sonne, während das reflektierte Sonnenlicht auf die in einem Zielbereich angebrachten Proben konzentriert wird. Das patentierte Spiegelsystem verfügt über einen sehr hohen Reflexionsgrad im UV-Bereich und im nahen sichtbaren Bereich sowie eine gedämpfte Reflexion im langen sichtbaren sowie im IR-Bereich des Solarspektrums. Dies ermöglicht sehr hohe Konzentrationen von UV-Energie, ohne dass die Proben zu stark erwärmt werden.

Unter Verwendung von mehreren Fokussierspiegeln, die auf der Krümmung einer 10-Meter-Kugel angeordnet sind, kann die UV-Energie variabel auf einen Zielbereich von ungefähr 10 cm x 10 cm konzentriert werden. Kundenspezifische Anbringung und Kühlung können abhängig von den speziellen Anforderungen an die Materialexposition hinzugefügt werden. Das Spiegelsystem verfügt optisch über einen direkten, normalen Konzentrationsfaktor von 100/1.

Folgende Materialien/Produkte sind gut für die Prüfung geeignet:

  • Materialien, die eine lange Lebensdauer benötigen
  • Transparente Materialien und Materialien aus Glas
  • Kleine Solarzellen, oder in diesen Zellen verwendetes Material
  • Auf Metallbleche aufgebrachte Beschichtungen
  • Materialien, die sich in EMMA®- oder EMMAQUA®-Expositionsprüfungen gut verhalten
Ähnliche Links